Tischtennis Wie erwartet ohne Chance

Tischtennis / MABÖ 04.03.2014

Wie erwartet, kassierte der FC Oberrot III am vergangenen Spieltag eine Niederlage - 4:9 gegen den RV Comburg I. Gegen den Tabellenzweiten der Tischtennis-Kreisklasse B 2 West gab es für die Rottäler nichts zu holen.

Wiederum waren es mit Andy Richter und Josef Fiedler lediglich zwei Spieler, die für den FC Oberrot alle Punkte errangen. Dabei war Andy Richter mit zwei Einzel-Siegen und einem Punkt im Doppel erfolgreichster Oberroter. Chancen auf einen Sieg hatte aber auch Maren Wöhrle. Sie scheiterte jedoch im fünften Satz am erfahrenen Comburger Ockert.

Im nächsten Heimspiel am Montag, 10. März, gegen den drei Punkte besser dastehenden Tabellennachbarn TTV Eutendorf I, könnte bei entsprechender Besetzung wieder ein Punktgewinn für Oberrot möglich sein. Die Rottäler sind auf einige Zähler auf ihrem Konto angewiesen, denn auf den ersten Abstiegsplatz haben sie gerade einen Punkt Vorsprung.