Zu einem 6:3-Erfolg kamen die Mädchen I des TSV Untergröningen gegen den TTC Loßburg-Rodt, was einer Vorentscheidung im Titelrennen der Verbandsklasse gleichkommt. Die Gäste konnten krankheitsbedingt nur mit drei Spielerinnen anreisen. Nach einer Punkteteilung in den Doppeln konnten sich die TSV-Mädchen in den Einzeln dann durchsetzen. Nach Erfolgen von Amelie Fischer und Cristina Krauß brachte Lara Elzner mit einem 3:2-
Erfolg gegen Linda Ortmann den Sieg unter Dach und Fach. Untergröningen ist jetzt drei Wochen spielfrei. TSV Untergröningen: Ame­lie Fischer/Cristina Krauß (1), Lara Elzner/Lea Schimpf; Einzel: Ame­lie Fischer (2), Cristina Krauß (1), Lara Elzner (1), Lea Schimpf.