Football Unicorns bieten Ticket-Mix an

Die Haller Unicorns werden am Samstag zum dritten Mal im neuen Sportpark einlaufen und vom Publikum begrüßt werden.
Die Haller Unicorns werden am Samstag zum dritten Mal im neuen Sportpark einlaufen und vom Publikum begrüßt werden. © Foto: Manfred Löffler
Football / AS 15.09.2015
Samstag starten die Haller Unicorns in die Playoff-Runde. Dazu wird es im neuen Sportpark zum ersten Mal verschiedene Kartenkategorien geben.

Ende August sind die Unicorns vom Hagenbachstadion in den neuen Sportpark umgezogen und haben dort ihre letzten beiden Rundenspiele bestritten (wir berichteten). Bei unveränderten Eintrittspreisen und freier Platzwahl konnten sich die Fans mit der neuen Umgebung vertraut machen. Besonders erkenntnisreich war für die Footballer das Spiel gegen die Stuttgart-Scorpions, zu dem 2200 Zuschauer in den Sportpark gekommen waren. Der Andrang und die freie Platzwahl sorgten für großes Gedränge im Bereich oberhalb der Sitzplatztribüne und für teilweise lange Schlangen an den Verkaufsständen. Um dies zu entzerren, wird es neben einem zusätzlichen Getränkestand auf der Gästespielseite am Samstag dort auch ein Wurstgrill aufgebaut.

Außerdem wird es für die Sitzplatztribüne zum ersten Mal zwei verschiedene Kartenkategorien geben: überdacht und nicht überdacht. Innerhalb dieser Tribünenblöcke herrscht in diesem Jahr weiterhin freie Platzwahl. Platzkarten kann man erst mit der Einführung des neuen Kassensystems in der kommenden Saison kaufen. Unter dem Stadiondach gibt es im Bereich oberhalb der Tribüne künftig keine Stehplätze mehr. Das sei auch für die Sicherheit wichtig.

Die Ticketpreise für das Viertelfinale am Samstag und ein eventuelles Halbfinale eine Woche später lauten: Sitzplatz überdacht: 12 Euro, Sitzplatz nicht überdacht: 10 Euro/8 Euro ermäßigt. Stehplatz: 8 Euro/5 Euro ermäßigt. Kinder bis 12 Jahre frei. Mitglieder des Unicorns-Fördervereins können ihre Mitgliedskarten an der Stadionkasse durch einen Aufpreis von vier oder zwei Euro zu Sitzplatzkarten mit oder ohne Überdachung aufwerten.

Kickoff ist am Samstag um 16 Uhr. Die Stadionkassen öffnen um 14.30 Uhr.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel