Treten und treffen

SWP 04.05.2012

Beim 1. MTB-Bikeathlon des Radsport- und Schützenvereins Sulzbach-Laufen durften sich die Teilnehmer nur vor dem Start ausruhen. Es galt kräftig in die Pedale zu treten und nebenbei noch möglichst genau mit dem KK-Gewehr auf die Scheiben zu schießen. Gefahren wurden drei Runden à 4 km, dabei galt es 100 Höhenmeter zu überwinden. Dazwischen warteten am Schießstand zweimal fünf Schuss. Foto: Urban