Sport-Schießen Treffsicheres Team aus Horlachen

Die Bogenschützen des SV Horlachen bei den Kreismeisterschaften in Murrhardt (von links nach rechts): Robin Schock, Niclas Schneider, Etienne Deutesfeld, Moritz Schierle und Maximilian Goerner.
Die Bogenschützen des SV Horlachen bei den Kreismeisterschaften in Murrhardt (von links nach rechts): Robin Schock, Niclas Schneider, Etienne Deutesfeld, Moritz Schierle und Maximilian Goerner. © Foto: Marlene Dietrich
Sport-Schießen / MADI 07.11.2014
Die Titel mit der Mannschaft sowie in der Einzelwertung bei den Kreismeisterschaften der Bogenschützen in Murrhardt gingen nach Horlachen.

Acht Bogenschützen des SV Horlachen nahmen mit ihren Recurvebogen an der diesjährigen Kreismeisterschaft des Schützenkreises Backnang in der Murrhardter Stadthalle teil. Dabei erzielten die von Trainer Wolfgang Karus betreuten Jugendlichen aus Horlachen sehr gute Platzierungen: Etienne Deutesfeld belegte Platz vier und Niclas Schneider den sechsten Rang in der Schülerklasse A.

In der Schülerklasse B belegte Maximilian Goerner mit persönlicher Bestleistung von 528 Ringen ungefährdet den ersten Platz und wurde erneut Kreismeister in seiner Altersklasse. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Horlacher Schützen Moritz Schierle und Robin Schock. In der Seniorenklasse belegte Wolfgang Karus den dritten Platz, Roland Focke wurde Vierter und Walter Heinrich kam auf den fünften Rang.

In der Mannschaftswertung belegten die Schützen Maximilian Goerner, Moritz Schierle und Robin Schock den ersten Platz in der Schülerklasse B.

Beim abschließenden Königsschießen bestätigten die Horlacher Jugendschützen ihre guten Leistungen: Kreisschützenkönig wurde Niclas Schneider, 1. Ritter Maximilian Goerner und 2. Ritter ihr Teamkollege Robin Schock.

Als nächste Herausforderung steht nun Ende November die Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen in Brackenheim auf dem Programm. Dort werden es die jungen Bogenschützen des SV Horlachen mit sicherlich sehr starken Gegnern zu tun haben.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel