Karate Starke Kaja Scherrenbacher holt Silber

TH 12.05.2014

Zu den Karate-Landesmeisterschaften der Schüler, Jugend und Junioren, die am Wochenende in Gaildorf ausgetragen wurden, waren mehr als 300 Athleten angetreten. Wer sich einen Treppchenplatz erkämpfen konnte, darf bei der deutschen Meisterschaft am 28. und 29. Juni in Erfurt das Land Baden-Württemberg vertreten. Von den Karateka des Karate-Dojos der Spvgg Unterrot schaffte Kaja Scherrenbacher mit einer Silbermedaille den Sprung auf das Siegerpodest und kann sich nun mit den besten Kämpfern Deutschlands messen.

Auf fünf Kampfflächen wurden die Wettkämpfe ausgetragen. Da ging es im wörtlichen Sinn Schlag auf Schlag. Und weil eine gute Organisation bei einer Veranstaltung wie dieser für den reibungslosen Ablauf wichtig ist, ernteten die Gastgeber viel Lob vom Landesverband.