Tischtennis Sieg nach Schluss-Spurt

Mit einem Sieg gegen Reutlingen in die neue Verbandsliga-Saison, die TT-Damen des TSV Untergröningen (von links) Petra Henninger, Theresa Preston, Laura Henninger und Christina Bouwmeester.
Mit einem Sieg gegen Reutlingen in die neue Verbandsliga-Saison, die TT-Damen des TSV Untergröningen (von links) Petra Henninger, Theresa Preston, Laura Henninger und Christina Bouwmeester. © Foto: mhe
Untergröningen / PEHE 29.09.2015
Gleich im ersten Spiel der Verbandsliga-Saison 2015/2016 wussten die Untergröninger Damen zu überzeugen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung besiegten sie den Aufsteiger TTC Reutlingen mit 8:6.

In einer Verbandsligapartie auf hohem Niveau gegen Reutlingens Nummer 1 und 2 (Johanna Weidle und Lavinia Dürr) hätten Christina Bouwmeester und Petra Henninger ihre Untergröninger Mannschaft gleich zu Beginn in Führung bringen können, ließen aber ein paar gute Chancen liegen. Parallel konnten sich "Rückkehrerin" Theresa Preston und Laura Henninger ungefährdet gegen das Doppel 2 der Gäste durchsetzen.

Petra Henninger zeigte im Anschluss gegen Johanna Weidle, eine der stärkeren Spielerinnen der Liga, eine gute Leistung, auch wenn ihr kein Satzgewinn glückte. Ebenfalls 0:3 endete die Partie von Christina Bouwmeester gegen Dürr. Doch das hintere Paarkreuz mit Laura Henninger und Theresa Preston konnte durch zwei ungefährdete 3:1-Erfolge gegen Weidle und Ersatzspielerin Remus ausgleichen.

Danach gab es im vorderen Paarkreuz eine Punkteteilung: Christina Bouwmeester steigerte sich gegen Reutlingens Nummer 1 zwar sichtbar, unterlag aber klar. Besser machte es Petra Henninger am Nebentisch gegen Dürr und hielt Untergröningen im Rennen. Auch im hinteren Paarkreuz wurden die Punkte geteilt. Während Laura Henninger auch ihr zweites Spiel gegen Remus gewinnen konnte, konnte Theresa Preston gegen Weidle zu wenig ausrichten.

Zu diesem Zeitpunkt war ein knapper Sieg, ein Unentschieden wie auch eine Niederlage noch denkbar. Mit einem 3:0-Sieg gegen Weidle brachte Christina Bouwmeester die Kochertälerinnen erstmals in Führung, ehe Weidle gegen Theresa Preston erneut ausglich. Trotz des ,,Gewinnen-Müssen-Drucks" holte Petra Henninger gegen Remus einen klaren 3:0-Erfolg, bevor Laura Henninger im Spiel "4 gegen 2" gegen Dürr für den 8:6-Endstand sorgte. Am Samstag kommt um 16 Uhr die Mannschaft der TTV Gärtringen ins Kochertal. Punkte für den TSV Untergröningen:

Doppel: Theresa Preston / Laura Henninger;

Einzel: Christina Bouwmeester (1), Petra Henninger (2), Theresa Preston (1), Laura Henninger (3)

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel