Tischtennis Oberroter in der Favoritenrolle

Tischtennis / JF 18.09.2015
Auch die Tischtennis-Frauen legen in Kürze wieder los. In der KreisklasseA zählen neben Vellberg II auch die Oberroter Frauen zu den Favoriten.

Neben dem ESV Crailsheim und dem SC Bühlertann spielen in der Tischtennis-Kreisklasse A der TSV Vellberg II, der TTC Westheim IV, der FC Oberrot und die zweite Mannschaft des TSV Goldbach. Erster Spieltag ist am Freitag, 25. September.

Im Jugendbereich ist im Tischtennis die Klasseneinteilung seit einigen Jahren so geregelt: Die Einstufung der Mannschaften in die entsprechende Klasse erfolgt nach Einschätzung der Stärke. Dann wird eine Einfach-Runde gespielt und zum Jahreswechsel gibt es eine neue Klasseneinteilung. Einen Riesensprung hat die Jugendmannschaft aus Oberrot gemacht und spielt statt in der Kreisklasse A nun in der Bezirksklasse.Samstag 10 Uhr:

TURA Untermünkheim-TSV Niedernhall

FC Oberrot-TSV Kirchensall (14.00)

SG Garnberg-TSG Öhringen (14.00)

Auch die Jungen-Kreisliga B 1 spielt bereits.

Samstag 14 Uhr:

TSG Öhringen II-SG Garnberg II

TSV Sulzdorf-ASV Scheppach-Adolzfurt