Die Rennstrecke ist schnell und sorgte in der Vergangenheit bereits für Schlagzeilen, was schwere Unfälle betrifft. Und genau mit diesem harten Brett soll am 13. Juni die Motocross-Weltmeisterschaft mit dem „Großen Preis von Russland“ in Orlyonok starten.

Abflug nach England

Nach dem Auftakt i...