Bogenschießen Maximilian ist das Maß der Dinge

Dritte Plätze und einen Titel gab es für die Horlacher Bogenschützen (v. l.): Etienne Deutesfeld, Kreismeister Maximilian Goerner und Niclas Schneider.
Dritte Plätze und einen Titel gab es für die Horlacher Bogenschützen (v. l.): Etienne Deutesfeld, Kreismeister Maximilian Goerner und Niclas Schneider. © Foto: madi
Bogenschießen / MADI 10.11.2015
Der Horlacher Maximilian Goerner holte sich bei den Hallen-Kreismeisterschaften der Bogenschützen in Murrhardt den Titel in der Schülerklasse A.

Nur drei Bogenschützen konnte der SV Horlachen für die Recurvebogen-Hallenmeisterschaften des Schützenkreises Backnang in der Murrhardter Stadthalle melden. Die von ihrem Trainer Wolfgang Karus gut vorbereiteten Jugendlichen erzielten aber sehr gute Platzierungen.

Maximilian Goerner musste erstmals in der höheren Klasse, der Schülerklasse A, antreten. Dennoch konnte er überzeugen und erreichte ungefährdet mit der höchsten Ringzahl des Tages den ersten Platz und wurde somit Kreismeister in seiner Altersklasse. Niclas Schneider erkämpfte sich den dritten Platz in dieser Altersklasse. Auch Etienne Deutesfeld trat dieses Jahr eine Altersklasse höher, in der Jugendklasse, an. Er konnte sich bei starker Konkurrenz einen beachtlichen dritten Platz sichern.

Als nächste Herausforderung stehen für die Jugendlichen aus Horlachen Ende November die Unterländer Bezirksmeisterschaften der Bogenschützen in Brackenheim auf dem Programm.