Sportschießen Immer noch sehr zielsicher

Erfreulich viele Seniorenschützen waren der Einladung nach Künzelsau gefolgt und warteten dort mit teils hervorragenden Leistungen auf. Foto: Volker Müller
Erfreulich viele Seniorenschützen waren der Einladung nach Künzelsau gefolgt und warteten dort mit teils hervorragenden Leistungen auf. Foto: Volker Müller
HABE 02.07.2013
Zum 16. Seniorenschießen hatte der Schützenbezirk Hohenlohe ins Schützenhaus in Künzelsau eingeladen. Erneut waren erfreulich viele Schützen der Einladung von Seniorenreferent Jürgen Hirth gefolgt.

Von den über 60 anwesenden Schützen ging ein Großteil an den Start. Die Senioren bewiesen, dass sie von ihrem Können als ehemalige Aktive kaum etwas eingebüßt haben, und überzeugten durch hervorragende Leistungen. Sinn und Zweck dieses Seniorentreffens war auch, ein paar gemütliche Stunden miteinander zu verbringen, sowie die Pflege der Kameradschaft. Geschossen wurde mit dem Luft- und Kleinkalibergewehr und mit der Luftpistole (jeweils Ringe- und Teilerwertung), im Anschlag sitzend aufgelegt in den Gruppen Senioren 1 bis 3. Auf den Schützen mit dem besten Teiler in beiden Disziplinen wartete je ein imposanter Wanderpokal, für den mit dem besten Teiler der Disziplin Kleinkalibergewehr eine toll bemalte Ehrenscheibe, auf Sieger und Platzierte wertvolle Plaketten und dekorative Pokale. Dem sportlichen folgte der gesellige Teil, und da hatten die Seniorenschützen bei Kaffee und Kuchen ausgiebig Gelegenheit über vergangene aktive Zeiten zu plaudern. Vor der Siegerehrung überbrachte Kreisoberschützenmeister Joachim Deuser die Grüße des Schützenkreises Künzelsau und des Schützenbezirks Hohenlohe. Senioren 1

Luftgewehr: 1. Günter Beer Dörrmenz 196, 2. Brigitte Ströbel Hengstfeld 193, 3. Hermann Bader Niederstetten 192

Kleinkaliber 50 Meter: 1. Brigitte Ströbel Hengstfeld 185, 2. Herbert Friederich Waldenburg 184, 3. Werner Kolb Gründelhardt 178

Luftpistole: 1. Günter Beer Dörrmenz 178, 2. Günter Gerull Eckartshausen 177, 3. Werner Wiesinger Hengstfeld 177

Senioren 2

Luftgewehr: 1. Peter Eckel Ailringen 196, 2. Jürgen Obermann Niedernhall 195, 3. Werner Beer Ailringen 194

Kleinkaliber 50 Meter: 1. Achim Wolpert Wachbach 191, 2. Manfred Bayer Laudenbach 188, 3. Konrad Stauber Wachbach 181

Luftpistole: 1. Achim Wolpert Wachbach 182, 2. Peter Breuninger Niedernhall 177, 3. Manfred Bayer Laudenbach 176

Senioren 3

Luftgewehr: 1. Sepp Weisl Ailringen 191, 2. Heinz Münch Weißbach 187, 3. Willi Kolb Gründelhardt 186

Kleinkaliber 50 Meter: 1. Sepp Weisl Ailringen 183, 2. Heinz Münch Weißbach 175, 3. Willi Kolb Gründelhardt 166

Luftpistole: 1. Karl Metz Kirchensall 177

Wanderpokalsieger

Luftgewehr Damenpokal: Brigitte Ströbel Hengstfeld 16,1-Teiler

Luftgewehrpokal Senioren 1: Klaus Zeitler Mulfingen 11,4-Teiler

Luftgewehrpokal Pokal Senioren 2: Herbert Lederer Weißbach 24,0-Teiler

Luftgewehrpokal Pokal Senioren 3: Sepp Weisl Ailringen 49,8-Teiler

Luftpistolenpokal: Klaus Zengler Öhringen 190,2-Teiler

Gewinner der Ehrenscheibe

Petrich Willibald Pfedelbach 42,9-Teiler