Schießen Horlacher Schützen gut platziert

Alexander Bassingthwaite, Marian Eisemann, Lea Ellinger, Jan Ellinger sowie Carina und Niclas Schneider. Foto: md
Alexander Bassingthwaite, Marian Eisemann, Lea Ellinger, Jan Ellinger sowie Carina und Niclas Schneider. Foto: md
Schießen / MD 20.12.2012
Bei den Anfang Dezember stattgefundenen Bogen-Bezirksmeisterschaften konnten die Horlacher Schützen sieben Treppenplätze erobern.

In den Mannschaftswertungen gelangen den Horlacher Schülern-A und -B je ein zweiter Platz. Die Senioren des Schützenvereins Horlachen belegten am Ende des Wettbewerbs einen guten sechsten Rang.

In der Seniorenklasse konnte Wolfgang Karus mit einem hervorragenden zweiten Platz für eine Überraschung sorgen. Lea Ellinger stand in der Schülerklasse-A weiblich ganz oben auf dem Podest und wurde mit 483 Ringen Bezirksmeisterin. In der Schülerklasse-A männlich holte sich Marian Eisemann den sechsten Platz. Rang zwölf ging an Alexander Bassingthwaite.

In der Schülerklasse-B weiblich konnte Carina Schneider einen dritten Platz erkämpfen und die Ränge fünf und zwölf wurden von den männlichen Schülern Jan Ellinger und Niclas Schneider gesichert.

Mit ebenfalls sehr guten Ergebnissen gingen die Schüler-C nach Hause. Silber gab es für Moritz Schierle und Bronze für Maximilian Goerner. Damit rundeten diese Schützen die guten Ergebnisse der Horlacher Bogenschützen bei den aktuellen Bezirksmeisterschaften ab.