Badminton Gschwender Teams müssen auswärts ran

Das Landesliga-Team der TSF Gschwend II mit Bernd List (links) und Hartwig Meis TSF Gschwend Foto:
Das Landesliga-Team der TSF Gschwend II mit Bernd List (links) und Hartwig Meis TSF Gschwend Foto: © Foto: WELZ MATHIAS
Gschwend / Klaus Rieder 14.12.2018
Zum Abschluss der Vorrunde müssen die Gschwender Badmintonteams auswärts antreten.

Die Verbandsliga-Mannschaft muss am Samstag zum Tabellenführer Neuhausen und das Landesliga-Team – im Bild Bernd List (links) und Hartwig Meis – wird in Kirchheim und von der SG Aalen/Heubach (Karl-Weiland-Halle) erwartet. Die TSF Gschwend III haben es in der Bezirksliga ebenfalls in der Aalener Karl-Weiland-Halle (Friedrichstr. 72) mit der SG II und SG III zu tun. Auf den Gastgeber SG Aalen/Heubach IV treffen die TSF Gschwend IV am Samstag. Die Rückrunde startet am 9. Februar. Die TSF I haben dann die SG Schorndorf III zu Gast, die drei anderen Gschwender Badmintonteams spielen auswärts.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel