Das siebenköpfige Team des TSV Gaildorf landete beim 36. baden-württembergischen Nachwuchsschwimmfest im Solefreibad in Bad Friedrichshall in der Mannschaftswertung auf Platz acht. Die Gaildorfer schwammen insgesamt elf neue persönliche Bestzeiten. Alle Gaildorfer schafften den Sprung auf das Treppchen (genannt ist die jeweils beste Platzierung): Vivien Jagic, die sich über 50 und 100 Meter Brust den Sieg holte, Moritz Bergner (Sieg über 100 Meter Freistil und 50 Meter Schmetterling),  Fabian Stranski (Silber 50 Meter Schmetterling und 10 Meter Freistil), Franziska Kronmüller (Silber 100 Meter Schmetterling und 50 Meter Brust), Alexander Galkin (Silber 50 Meter Brust), Mareike Schmidt (Bronze 100 Meter Schmetterling und 50 Meter Freistil) und Lukas Schmidt (Bronze 50 Meter Rücken).

Das Bild zeigt das erfolgreiche Gaildorfer Schwimmteam vollständig eingetaucht in ihrem Element (von links nach rechts): Mareike Schmidt, Fabian Stranski, Vivien Jagic, Lukas Schmidt, Alexander Galkin, Franziska Kronmüller und Moritz Bergner.