Erst im Spätherbst des Jahres 1970 hob der Deutsche Fußballbund mehrheitlich bei seinem Bundestag sein 1955 einstimmig erlassenes Verbot wieder auf: Die Vereine durften nun Abteilungen für Fußballerinnen gründen. Es wurde den Frauen – unter gewissen Einschränkungen wie Spielzeit, Winterpaus...