Mit seinem Beschluss vom 30. Juli 1955 untersagte der Deutsche Fußballbund „aus ästhetischen Gründen und grundsätzlichen Erwägungen“ unter Androhung von Strafe seinen Vereinen nicht nur die Gründung von Damenfußball-Abteilungen und die Stellung von Schieds- und Linienrichtern für Damenf...