Fußball-Kreisliga A2 FCO überrascht seinen Gegner

Nellmersbach / Pietro Santonastaso 10.12.2018
Der FC Oberrot macht beim 4:1-Sieg gegen Erbstetten  zur Pause fast alles klar.

  Nach genau fünf Minuten lag der FC Oberrot gestern gegen die  SKG Erbstetten mit 2:0 in Führung. Die Tore erzielten Tom Scheuermann (2.) und  Dominik Mursch (5.). Einen besseren Start in ein Punktespiel kann man sich kaum vorstellen, zumal die Oberroter als Spätstarter in  den letzten Spielen auftraten und oft einem Rückstand hinterherlaufen mussten. In der Folgezeit entwickelte sich auf dem Kunstrasenplatz in Nellmersbach eine kampfbetonte Auseinandersetzung und Schiedsrichter Markus Frei musste in der ersten Spielhälfte bei jedem Team zweimal zur gelben Karte greifen. Die Oberroter Gäste hatten aber ihr Pulver im ersten Durchgang noch nicht verschossen, denn Lucas Andreas Puppe erzielte in der Nachspielzeit der   ersten Hälfte noch den dritten Treffer zur 3:0-Führung für die Gäste.

Die SKG Erbstetten kam besser als der FC Oberrot aus der Kabine und nutzte eine Unaufmerksamkeit der Gästeabwehr in der 53. Minute zum 1:3-Anschlusstreffer. Daniel Klaiber konnte Oberrots Torhüter mit diesem Treffer überraschen. Beide Mannschaften stellten in der Folge frische Kräfte aufs Feld. Auf Oberroter Seite brachte  Trainer Wolfgang Schwellinger  Steffen Wieland, Frederik Walch, Nick Kübler und Marvin Woelk ins Spiel, was sich positiv auswirken sollte.  Als dann in der 87. Minute Andreas Puppe das 4:1 gelang, war dem FCO der Sieg sicher.

So spielten sie

Kreisliga A2 Rems-Murr
SKG Erbstetten  – FC Oberrot

1:4

Torfolge 0:1 Tom Scheuermann (2.), 0:2 Dominik Mursch (5.), 0:3 Andreas Puppe (45+1), 1:3 Daniel Klaiber (53.), 1:4 Andreas Puppe (87.)

FC Oberrot: Remy Butsch, Dominik Mursch, Philipp Kees, Simon Kühnle, Tom Scheuermann, Marc Scheuermann, Steffen Hägele, Marcel Schober, Maximilian Benz, Matthias Wieland, Andreas Puppe, Adrian Hertlein, Michael Wieland, Nick Kübler, Marvin Woelk, Frederik Walch, Steffen Wieland

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel