Football Dresden zum Halbfinale in Hall

AS 23.09.2014

Der Halbfinalgegner der Unicorns um die deutsche Football-Meisterschaft am kommenden Samstag im Haller Hagenbachstadion (15 Uhr) steht fest: die Dresden Monarchs. Mit 42:22 (Halbzeitstand: 42:7) besiegten die Dresden Monarchs die Marburg Mercenaries im Dresdener Heinz-Steyer-Stadion. Damit haben sich die Sachsen für das Halbfinale qualifiziert, das am kommenden Samstag um 15 Uhr im Haller Hagenbachstadion angepfiffen wird.

Zwischen den Unicorns und den Monarchs gab es in der Vergangenheit bei Interconference- und Playoff-Spielen fünf Aufeinandertreffen. Dreimal konnten die Haller als Sieger vom Platz gehen, zweimal gewannen die Monarchs. Bei den Touchdownpunkten weist diese Bilanz ein 195:172 für Hall aus.

Das zweite Halbfinale werden die Braunschweig New Yorker Lions gegen die Cologne Falcons bestreiten. Die amtierenden Meister aus Braunschweig konnten sich im Viertelfinale mit 69:28 gegen die Munich Cowboys durchsetzen und Köln landete einen 33:28-Erfolg gegen die Stuttgart Scorpions (Informationen zu den Monarchs gibts unter www.dresden-monarchs.de).Ergebnisse GFL-Meisterschaft

Viertelfinals:

Hall Unicorns - Kiel Baltic Hurricanes 50:24

Lions Braunschweig - Munich Cowboys 69:28

Dresden Monarchs - Marburg Mercenaries 42:22

Stuttgart Scorpions - Cologne Falcons 28:33

Halbfinals:

27. September, 15 Uhr:

Hall Unicorns - Dresden Monarchs

27. September, 19 Uhr:

New Yorker Lions Braunschweig - Cologne Falcons