Fußball

Unterrot / 15.09.2018

In der Fußballkreisliga B2 Rems-Murr finden morgen nur drei Spiele statt, die es aber in sich haben. Das Topspiel geht in Fornsbach über die Bühne. Dort stehen sich die beiden führenden Mannschaften, der SC Fornsbach und die SG Oppenweiler gegenüber. Es geht für beide Teams um die Tabellenführung. Den beiden will aber die Spielvereinigung Unterrot auf den Fersen bleiben, aber auf jeden Fall den zweiten Tabellenplatz verteidigen. Nach dem 8:0-Sieg der Unterroter am Donnerstag in Spiegelberg hat die Mannschaft im Heimspiel die Spvgg Kirchenkirnberg zu Gast. Von der Papierform her sind die Kirchenkirnberger klarer Außenseiter, doch bei Lokalspielen weiß man nie so recht , wie die Sache enden wird. Das Ziel der Unterroter ist aber klar, sie wollen vorne weiter mitmischen und dazu müssen sie das Spiel gewinnen. Im dritten Spiel stehen sich der TSV Sechselberg und der TSV Sulzbach-Laufen II gegenüber. Die Sechselberger hoffen auf den ersten Saisonsieg, und die Gäste spekulieren auf ihren zweiten Saisonerfolg.

Für einige Begegnungen des fünften Spieltages werden von Seiten des Verbandes bereits Alternativtermine gemeldet. Die Begegnung der SK Fichtenberg mit den Sportfreunden Großerlach soll demnach am 24. November ausgetragen werden. Auch für das Spiel zwischen dem VfR Murrhardt II und dem TAHV Gaildorf gibt es mit dem 24. März 2019 einen neuen Termin.

So spielten sie

Xxxliga
Mannschaft 1 – Mannschaft 2

x:x

Torfolge xxx

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel