Tischtennis - Kreisklasse 9:11 im fünften Satz des Schlussdoppels

Tischtennis - Kreisklasse / MAMU 30.09.2015

Mit zwei Niederlagen startete der TTV Eutendorf III in die neue Runde. Die Niederlage gegen Vellberg kann man noch als unglücklich bezeichnen. Hier ging das Schlussdoppel mit 9:11 im fünften Satz an Vellberg und damit auch mit 7:9 das Spiel verloren. Wieland/Schienke, Hägele/Werner, Joachim Wieland, Windmüller, Jan Werner mit je einem Sieg und Phillip Haas mit zwei Siegen holten die Punkte für den TTV.

In Westheim hatten sich die Herren III aus Eutendorf mehr erhofft. Doch der 9:4-Sieg von Westheim war verdient, wenn auch vielleicht um ein oder zwei Punkte zu hoch. Das Doppel Wieland/Kircher holte den ersten Zähler, doch danach zog Westheim durch sieben Siege auf 7:1 davon. Dann punkteten noch Jan Werner, Wieland und Ibach zum 4:9-Endstand.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel