Vor den beiden Heimspielen in der Eishockey-Bayernliga am Donnerstag (20 Uhr) gegen den ERV Schweinfurt und am Sonntag (18 Uhr) gegen den TEV Miesbach setzt die Vorstandschaft des VfE Ulm/Neu-Ulm ein Zeichen. Unabhängig vom Fanzuspruch im Eisstadion Neu-Ulm (es gilt die 2G-plus-Regel) und den im Ex...