In den Einzeln hatte Stefan Fegerl bei den TTF Ochsenhausen diese Saison keine Rolle gespielt. In den Doppeln – wenn es denn dazu kam – war er jedoch ein wertvoller Spieler. Nun steht fest, dass sich die Wege des 31-jährigen Österreichers und des amtierenden deutschen Tischtennis-Meisters au...