Höhepunkt war die große Skischaukel von Zell am Ziller über Königsleiten bis zur Gerlosplatte mit ihren variantenreichen Abfahrten und prächtiger Bergkulisse. Die Zillertal-Arena und die Gletscherregion Tux boten dem Wintersportfan alles, was das Herz begehrt. Unter Leitung der Skilehrer Reinhold Sauter und Hugo Frech wurden die Skifahrer ganztags betreut und durch die Skigebiete geführt.

Nach dem Skitag ließen es sich die Teilnehmer bei Wellness mit Sauna, Hallen-und Dampfbad richtig gutgehen. Ohne die tolle Gruppe wäre es aber nur halb so schön gewesen, schreibt Kerstin Moser.