Munderkingen Reiten: Rittelmann siegt zum Auftakt

RF 29.06.2013
Guter Auftakt am Freitag beim Reitturnier der PSF Munderkingen für die Gäste aus Moosbeuren. In Algershofen gewannen mit Hans-Peter Rittelmann auf Barones von Grafenwald (1. Abteilung) und Simone Frankenhauser auf Bijou (2. Abt.) gleich zwei Vertreter des RV Moosbeuren in der Springprüfung Klasse A.

Guter Auftakt am Freitag beim Reitturnier der PSF Munderkingen für die Gäste aus Moosbeuren. In Algershofen gewannen mit Hans-Peter Rittelmann auf Barones von Grafenwald (1. Abteilung) und Simone Frankenhauser auf Bijou (2. Abt.) gleich zwei Vertreter des RV Moosbeuren in der Springprüfung Klasse A. Hinter Rittelmann platzierten sich Andre Vogt aus Langenau auf Minoc, Christoph Birkenmayer (RV Ulm-Gögglingen/Lorena, Georg Wanner (Riedlingen/Lieselotte) und Nicole Scheck (Blättringen/Sniper).

Hinter Frankenhauser ritt Bernadette Seybold von der RSG Öpfingen auf Balinka auf Platz zwei, gefolgt von Annika Sproll (Rißegg/Capello), Nadine Lauer (Ulm-Böfingen/Golda von Hessen) und Simone Alber (PSF Graumershof-Bach/Rino).

In der Dressurpferdeprüfung Klasse A siegte gestern Sylvia Offenbächer auf Steendieks Pokemon; sie kommt aus Rietheim. Platz zwei holte sich Alexandra Schaal aus Wannweil (Dodo), Dritte wurde Sandra Gsell-Seidinger aus Markdorf auf Challenger vor Lisa Heck (Trochtelfingen/Davy Jones) und Susanne Stich (RSG Öpfingen/Don Corleone).

Die Wettbewerbe in Algershofen gehen am Samstag um 7.30 Uhr mit dem Springen sowie um 8.30 Uhr mit der Dressur weiter. Am Sonntag enden die Wettbewerbe mit den Konkurrenzen der M-Klasse.