Von mehr als 300 gemeldeten Teilnehmern in den elf Prüfungen blieben am Ende nur 182 Starter übrig. Der Grund: Das Wetter hatte dem Reitverein einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Immer wieder Regengüsse am Samstagvormittag, nachmittags trockener, Niesel- bis Starkregen am Sonntag.
Wohl...