Tischtennis Pokalkracher in Ehingen

TTF-Spieler Jakub Dyjas macht in der Rangliste Plätze gut.
TTF-Spieler Jakub Dyjas macht in der Rangliste Plätze gut. © Foto: Emmenlauer
Ehingen / Helen Weible 06.09.2018

„Hexenkessel erwünscht“ heißt es in der Pressemitteilung der TTF Liebherr Ochsenhausen. Aufgefordert sind die sportbegeisterten Ehinger, die die Vanotti-Sporthalle am Freitag (19 Uhr) füllen sollen, um beim Pokal-Achtelfinale zwischen Ochsenhausen  und dem TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell für heiße Stimmung zu sorgen.

Nach zwei Siegen und einer Niederlage in der Bundesliga geht’s für die „Ox-Boys“ diesmal um die Wurst. Fulda-Maberzell war lange eine Art Angstgegner der TTF. Doch letzte Saison konnten Hugo Calderano und Co. die Osthessen im Play-off-Halbfinale bezwingen. Gegen einen solchen Kontrahenten sollte man aber immer in absoluter Topform agieren. Der Pokalgewinn ist eines der Saisonziele. Den will man sich nicht schon früh verspielen. Das wissen die TTF-Spieler, die alles „reinwerfen“ wollen, was ihnen möglich ist.

Gerade rechtzeitig zum Pokalknüller haben sich die Hessen mit einem schnörkellosen 3:0 beim bisherigen Spitzenreiter Bad Königshofen nach zuvor zwei sehr knappen Niederlagen in Düsseldorf und gegen Bremen zurückgemeldet. Maberzell mit Ruwen Filus, Wang Xi und dem für Jonathan Groth verpflichteten kroatischen Ex-U-21-Europameister Tomislav Pucar wird folglich mit Selbstbewusstsein nach Ehingen fahren. Cheftrainer Dmitrij Mazunov hat vier topfitte Akteure zur Verfügung und somit die Qual der Wahl. „Das wird ein sehr schweres Spiel“, ist Mazunov überzeugt. „Aber wenn man den Pokal gewinnen möchte, dann muss man jeden Gegner schlagen können.“ Der Chefcoach setzt voll auf das Publikum: „Ich hoffe auf viele Fans, denn wir werden einen Hexenkessel brauchen, um eine Runde weiterzukommen.“ Indes geht es für Jakub Dyjas nach längerer internationaler Durststrecke wieder nach oben in der Weltrangliste. Der 22-jährige Pole machte gleich 15 Plätze gut. Hugo Calderano: Platz 10 (Vormonat 9), Simon Gauzy: Platz 13 (13), Jang Woojin: Platz 21 (22), Stefan Fegerl: Platz 51 (52), Jakub Dyjas: Platz 62 (77).

Zwei Erlebnistickets zu gewinnen

Die SÜDWEST PRESSE und die TTF verlosen zwei Erlebnistickets für das Pokalspiel zwischen Ochsenhausen und Fulda-Maberzell am Freitag (19 Uhr). Dazu einfach heute zwischen 13 und 13.15 Uhr unter Telefon (07391) 582 33 anrufen und den Namen hinterlegen. Die Gewinner werden im Tagesverlauf benachrichtigt. Die Karten liegen an der Abendkasse bereit.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel