Öpfinger Reiter landen auf vorderen Plätzen

SWP 07.08.2012
Die Reiter der Reitsportgemeinschaft (RSG) Öpfingen haben bei Turnieren in Ehingen, Niederstotzingen und Biberach vordere Plätze belegt.

Ehingen: Im Punktespringen der Klasse A** mit Joker erritt sich Katrin Stutzmiller auf Caroline Agrosad den fünften, Johanna Häge mit Calido"s Boy den siebten, Margit Pachner und Cortino den neunten und Lea Öhlschläger auf Con Calando den zehnten Rang. Im Zweiphasen A** siegte Katrin Stutzmiller mit Florida Keys und mit Caroline Agrosad wurde sie Zweite. Beim Mannschaftsspringen der Klasse A** gingen Katrin Stutzmiller, Melanie Merkle, Margit Pachner und Lea Öhlschläger als Drittplazierte vom Platz. Andrea Ruckert, Desiree Merkle, Tessa Bottenschein und Katrin Stutzmiller wurden Vierte.

Im Stilspringen der Klasse A* wurde Tessa Bottenschein und Coratana Dritte. Im Springen der Klasse M* wurden Josephine von Heuß-Blößt und Caspito Vierte. Im Punktespringen M* wurden Josephine von Heuß-Blößt und Caspito Zweite, im Springen M* mit Stechen kamen sie auf Platz vier. Im Springen der Klasse L wurden Josephine von Heuß-Blößt und Coratana Dritte, Michael Füß und Louis Zweite. Im Punktespringen der Klasse L siegte Josephine von Heuß-Blößt auf Coratana. Zwei Doppelsiege gab es bei den jugen Pferden: Michael Füß siegte in der Springpferdeprüfung Klasse A mit Anton und Fernando, in der Klasse L gewann er mit Anton und Cashman.

Niederstotzingen: Im A-Springen platzierte sich Bernadette Seybold auf Balinka auf dem sechsten Platz. Johanna Häge mit Calidos Boy wurden Vierte in der Springpferdeprüfung der Klasse A*. Iem Springen nach Fehler und Zeit der Klasse A** wurde Katrin Stutzmiller dritte.

Biberach: In der Springpferdeprüfung Klasse A wurden Bernadette Seybold und Balinka Fünfte, Johanna Häge auf Calido"s Boy kamen auf Rang sechs.