Notizen vom 10. Oktober 2015 aus Ehingen und Umgebung

YY 10.10.2015

TuS vor Schlüsselspiel

Am Samstag kommt es zu einer richtungsweisenden Begegnung für die TuS Urspringschule. Nach dem ersten Saisonsieg am vergangenen Wochenende sollte in Remseck ebenfalls ein Sieg herausspringen, um sich weiterhin eine Platzierung im Tabellenmittelfeld zu sichern. Das Team um Coach Dominic Dörr wird dabei auf die Leistungsträger Christopher Wolf und Zaire Thompson verzichten müssen. Die beiden Youngster werden für das am Sonntag anstehende ProB-Spiel der Steeples geschont. Dafür werden mit Max Eisele und Lars Berger zwei Guards auflaufen, die ebenfalls im Kader des Zweitligateams stehen. Berger ist mit dem bisherigen Saisonverlauf in der Regionalliga nicht sonderlich zufrieden: "Uns hat in fast allen Spielen die nötige Härte gefehlt. Vor allem unter den Körben sahen wir dabei nicht immer gut aus." Die Gastgeber aus Remseck werden es Urspring alles andere als leicht machen. Am vergangenen Wochenende setze es bereits eine knappe Niederlage gegen Ludwigsburg. Um den Anschluss an das obere Tabellendrittel nicht zu verlieren, müsste auch die BG Remseck als Sieger vom Platz gehen. Tip-off in Remseck ist um 17.00 Uhr.