Sehr zufrieden zeigt sich Marko Gegic mit dem Mannschaftsgeist bei den Bezirksliga-Handballern der TSG Ehingen. Das gesamte Team bleibt zusammen, innerhalb von zwei, drei Tagen hatten alle zugesagt, berichtet der Trainer. „Für mich war das ein wichtiges Zeichen dafür, dass ich ebenfalls weitermache“, sagt Gegic. Schließlich habe er am Arbeitsplatz immer wieder von Fußballern und anderen gehört, dass sie aufhören wollen mit dem Wettkampf...