Ernst Fundel ist neuer Schützenkönig Schießen: Munderkinger Königsmeisterschaft

Hatten gute Wettkämpfe bei den Munderkinger Königsmeisterschaften (von links): Christoph Rapp, Adrian Rapp, Martin Port, der Schützenkönig Ernst Fundel, Christoph Maier, Thomas Hönig und Anton Geis.
Hatten gute Wettkämpfe bei den Munderkinger Königsmeisterschaften (von links): Christoph Rapp, Adrian Rapp, Martin Port, der Schützenkönig Ernst Fundel, Christoph Maier, Thomas Hönig und Anton Geis. © Foto: Schützengilde Munderkingen
SWP 02.07.2015
Ernst Fundel idt neuer Schützenkönig der Schützengilde Munderkingen. Er setzte sich knapp gegen Christoph Maier durch.

Einen hervorragenden Schuss setzte Ernst Fundel in das Zentrum seiner Ringscheibe (21,1er-Teiler) und konnte sich damit bei den Königsmeisterschaften der Schützengilde Munderkingen den Titel des Schützenkönigs 2015 sichern. Dabei verwies er Christoph Maier mit einem fast ebenso präzisen Treffer (21,4er-Teiler) knapp auf Platz zwei.

Mit insgesamt 22 Starts war das Königsschießen gut besucht. Den ganzen Tag über herrschte auf allen Standanlagen reger Wettkampfbetrieb. Bei der abendlichen Siegerehrung konnte Oberschützenmeister Anton Geis auf der Freiterrasse neben den zahlreich erschienen Partnern der Wettkampfteilnehmer auch viele Kinder begrüßen. Ein besonderer Gruß galt Ehrenoberschützenmeister Josef Frasch mit Ehefrau sowie den Ehrenmitgliedern Benno und Walter Stöhr. Lobende Worte fand Anton Geis für Sven Kuhnert, der in Vertretung des Schießleiters für Organisation und reibungslosen Ablauf der Wettkämpfe verantwortlich zeichnete.

DIE ERGEBNISSE

Wanderpokal Luftgewehr: 1. Christoph Maier (194 Ringe), 2. Tobias Mayer (191), 3. Sven Kuhnert (191).

Wanderpokal Luftpistole: 1. Christoph Rapp (176), 2. Martin Port (176), 3. Manfred Betz (173).

Wanderpokal Sportpistole: 1. Ernst Fundel (96), 2. Christoph Rapp (94), 3. Manfred Betz (92).

Wanderpokal Senioren: 1. Anton Geis (2219,9er-Teiler), 2. Hubert Packheiser (2311,6er-Teiler).

Wanderpokal Jugend: 1. Thomas Hönig (179).

Glücksscheibe Luftgewehr: 1. Ernst Fundel (21,1er-Teiler), 2. Christoph Maier (21,4er-Teiler), 3. Tobias Mayer (36,5er-Teiler).

Glücksscheibe Luftpistole: 1. Christoph Rapp (57,2er-Teiler), 2. Ernst Fundel (110,2er-Teiler), 3. Andreas Fiesel (241,3er-Teiler).

Glücksscheibe Kleinkaliber: 1. Adrian Rapp (197,7er-Teiler), 2. Ernst Funde (213,4er-Teiler), 3. Roland Zoll (300,3er-Teiler).

Glücksscheibe Sportpistole: 1. Martin Port (407,0er-Teiler), 2. Manfred Betz (549,0er-Teiler), 3. Ernst Fundel (665,0er-Teiler).

Schützenkönig: 1. Ernst Fundel (21,1er-Teiler), 2. Christoph Maier (21,4er-Teiler), 3. Tobias Mayer (36,5er-Teiler), 4. Christoph Rapp (57,2er-Teiler), 5. Mario Töpfer (92,3er-Teiler).