Ehingen / Helen Weible  Uhr

Ob sie in der Allmendinger Nachbarschaft ahnen, neben welchen Basketball-Star sie wohnen? Wahrscheinlich nicht. RayShawn Simmons, amerikanischer Aufbauspieler beim Zweitligisten Team Ehingen Urspring, ist zum Spieler des Monats November gewählt worden.

Dass dies ein Spieler aus den Reihen der Steeples geschafft hat, ist schon ein bisschen her. An seinen durchschnittlichen Assistwert kam der 25-Jährige zwar beim Paderborn-Spiel nicht heran (er gab acht Korbvorlagen und erzielte 23 Punkte). Im November erzielte er pro Spiel 10,4 Assists und 13,2 Punkte. Seine persönliche Statistik dürfte angesichts der Mannschaftsleistung aber auch nicht so wichtig sein. Das Team Ehingen Urspring avanciert zum absoluten Überraschungssteam dieser ProA-Saison. Da passt diese Auszeichnung hervorragend ins Bild.

57 Prozent der abgegebenen Stimmen gingen an Ray Simmons, der sich damit gegen Tyler Lasser von den Tigers Tübingen und Alex Herrera von Phoenix Hagen durchsetzte.