Ein großes Lob hatte Coach Johannes Hübner für sein NBBL-Team übrig, trotz der 77:85-Heimniederlage (21:19, 25:26, 16:19, 15:21) im Derby gegen Ratiopharm Ulm. „Sie haben um jeden Ball gekämpft. Wir vom Trainerteam sind stolz auf das, was sie gemacht haben.“ Über lange Zeit führte Team Ur...