Steffen Probst sieht man oft Lachen. Und dass er ein guter Torhüter ist, kann man fast jeden Montag im Hohenloher Tagblatt lesen, wenn ihn selbst die Berichterstatter bei Auswärtsspielen mit Lob überschütten. Selten hat man ihn aber so nervös erlebt wie am Dienstag beim Interview. Normalerweis...