Frauenfußball: Spvgg Gammesfeld - TSV Michelfeld 0:1 (0:0) Tabellenführer tut sich schwer

Frauenfußball: Spvgg Gammesfeld - TSV Michelfeld 0:1 (0:0) / LL 27.03.2013

Bei eisigen Temperaturen im Landwehr Stadion starteten die Gammesfelderinnen überraschend gut. In der 13. Minute verzeichnete Christine Utz die erste Torchance. Nach 37 Minuten setzte sich Nicola Kitzing gut gegen die Torhüterin der Gäste durch, ein Tor gelang jedoch nicht. Kurz vor der Pause versuchte es Katrin Pflüger, scheiterte jedoch am Aluminium. In der zweiten Hälfte dominierte der TSV zunehmend das Geschehen. Die Gäste wurden immer wieder gefährlich und drängten die Heimmannschaft in die eigene Hälfte. Nach zahlreichen Chancen wurden die Michelfelderinnen (75.) mit dem entscheidenden Tor belohnt. Nächstes Spiel: Montag, 1. April, 10.30 Uhr: Gammesfeld - Oedheim.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel