Starke Mädchen aus Frankenhardt

HK 02.03.2012

Tischtennis - Schulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia". Beim Tischtennis-Finale im Bereich des RP Stuttgart vertrat die WRS Frankenhardt den Kreis Schwäbisch Hall mit zwei Mannschaften sehr erfolgreich. Das Mädchen-Team gewann im Wettbewerb II, 2, den Titel durch einen klaren 5:0-Endspielsieg gegen die Kayberg-WRS Erlenbach. Damit vertreten die Frankenhardter Mädchen das RP Stuttgart beim Landesfinale Mitte März in Erlenbach. Vielleicht gelingt dort eine erneute Landesmeisterschaft. Das Jungenteam gewann beim Wettbewerb III,2, in Kirchheim/Teck die Vize-Meisterschaft im Bereich des RP Stuttgart. Nach zwei klaren Siegen unterlagen die Frankenhardter Jungs, unterstützt von Andrea Steigmann, im Finale äußerst knapp mit 4:5 gegen die Ludwig-Uhland-WRS Wendlingen. Betreut wurden beide Teams vom Leiter der KOOP Schule-Verein, Heiner Kraft.