Smolik gewinnt German Open

PM 25.03.2013

Kickboxen. Michael Smolik, Kickboxer aus Satteldorf kämpfte bei den German Open in Bad Kissingen erfolgreich. Am Start waren rund 850 Kämpfer aus England, Ukraine, Österreich, Schweden, Italien, Belgien, Polen, Spanien und Deutschland. In der Klasse -91kg musste Smolik vier Kämpfe bestreiten. Die Vorkämpfe dominierte er klar und gewann zwei durch K.o. Im Finale beeindruckte Smolik einen sehr starken Gegner bereits nach zehn Sekunden, als er einen gesprungenen Drehkick einstecken musste und auf den Ringboden flog. Während des Kampfes schickte der Satteldorfer insgesamt vier Mal auf die Matte und er wurde zwei Mal angezählt. Seinem Namen (Flying BadBoy) machte der Satteldorfer Kämpfer mit spektakulären gesprungenen Kicks alle Ehre. Das Finale gewann Smolik nach 3:0 Kampfrichterentscheid.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel