SG unterliegt glatt mit 0:3

MAH 19.03.2013

Volleyball. Dieses Jahr bringt auch weiterhin kein Glück für die SG Sportschule Waldenburg. Die Jungs vom Berg mussten sich am Wochenende dem MTV Ludwigsburg nach bereits drei Sätzen offenem Schlagabtausch unglücklich mit 0:3 geschlagen geben (25:20, 25:23 und 25:16). An der Tabellensituation ändert sich für Waldenburg nichts mehr. Waldenburg kann nach 17 von 18 Spielen 25:43 Sätze und lediglich 12:22 Punkte verzeichnen, der Abstieg ist den Bergstädtern damit sicher. Im letzten Heimspiel gegen Schlusslicht Ravensburg will sich die SG würdig aus der Oberliga verabschieden.