SCHIRI-FRAGE

TG 02.03.2013

Nachdem der Schiedsrichter das Spiel beendet hat, werden beide Kapitäne gegeneinander tätlich, indem sie sich mehrfach heftig gegen die Brust stoßen. Der Schiedsrichter befindet sich bereits außerhalb des Spielfelds auf dem Weg in die Kabine. Er wird von umstehenden Personen darauf aufmerksam gemacht. Beide Kapitäne geben zu, dass sie sich auf dem Spielfeld geschlagen haben. Wie verhält sich der Schiri?

Da der Schiedsrichter selbst nicht mehr auf dem Spielfeld war und das Verhalten beziehungsweise die Vergehen auch nicht wahrgenommen hat, kann über den ihm mitgeteilten Vorgang nur eine Meldung im Spielbericht erfolgen.