Jedermann-Triathlon Rund um Ilshofen eine Menge los Sonntag starten Athleten am Reiglersbach-Stausee zum 28. Triathlon

Schwimmen ist die erste Disziplin im Triathlon. Hier gilt es, sich eine gute Ausgangsbasis zu schaffen. Foto: Ric Badal
Schwimmen ist die erste Disziplin im Triathlon. Hier gilt es, sich eine gute Ausgangsbasis zu schaffen. Foto: Ric Badal
RF 27.07.2012
Bereits zum 28. Mal wird der Jedermann-Triathlon des TSV Ilshofen am Sonntag veranstaltet. Ab 6.30 Uhr werden die Startunterlagen ausgegeben.

Nach der Wettkampfbesprechung um 7.30 Uhr geht es nach Weipertshofen zum Reiglersbacher Stausee, wo um 9 Uhr der Startschuss für den Wettkampf fallen wird.

Nach dem Schwimmen über 600 Meter geht es auf die 32 Kilometer lange Radstrecke über Alexandersreut, Jagstheim, Unter- und Oberspeltach, Waldbuch, Spaichbühl, Steinehaig, Großaltdorf, Unter- und Oberaspach nach Ilshofen.

Die ersten Athleten werden gegen 10 Uhr im Stadion erwartet und gehen dann zum Lauf auf den 2x4 km-Kurs rund um Ilshofen. Die ersten Finisher dürften dann gegen 10.25 Uhr im Ziel auf der Rundbahn erwartet werden.

Kurzentschlossene können sich morgens früh noch nachmelden. Die Veranstalter hoffen darauf, dass sich auf der gesamten Strecke und natürlich auch im Zielraum wieder zahlreiche Zuschauer zum Anfeuern einfinden werden.