Fußball - Kreisliga B 3 Onolzheim fordert den Klassenbesten

Zwischen Jagstheim und Leukershausen gab es keinen Sieger. Die Sportfreunde treffen am Sonntag auf die KSG Ellrichshausen. Foto: Ric Badal
Zwischen Jagstheim und Leukershausen gab es keinen Sieger. Die Sportfreunde treffen am Sonntag auf die KSG Ellrichshausen. Foto: Ric Badal
Fußball - Kreisliga B 3 / WILLI HERMANN 16.03.2013
Während der TSV Gerabronn letzten Sonntag noch tatenlos zusehen musste, gestaltete der Rest des Spitzenquartetts seine Spiele erfolgreich.

. Beeindruckend war dabei sicher der Tiefenbacher Kantersieg gegen das Schlusslicht aus Blaufelden. Morgen kommt es in Onolzheim zu einem ersten echten Gipfeltreffen. Der Tabellendritte kann mit einem Erfolg gegen Spitzenreiter Vellberg dafür sorgen, dass es wieder richtig eng an der Spitze wird. Von daher drücken morgen selbst die Konkurrenten aus Tiefenbach und Gerabronn den Schützlingen von Matthias Strobel die Daumen.

Tiefenbach wird es auf dem schmalen Platz in Unterdeufstetten gegen die kampfstarken Gastgeber wesentlich schwerer haben, als am letzten Sonntag. Auch Gerabronn hat mit dem Gang zum Tabellennachbarn Waldtann, der mit 18 Punkten Rückstand auf Vellberg aber kaum noch vorne angreifen kann, gleich einen echten Gradmesser zum Auftakt. In Blaufelden hofft man trotz des Debakels in Tiefenbach am letzten Sonntag auf das erste Erfolgserlebnis der Saison. Immerhin konnte der bislang einzige Punkt gegen die morgigen Gäste von Kirchberg II gewonnen werden.

Im Derby in Leukershausen sind die Gastgeber gegen Ellrichshausen Favorit, auch wenn die beiden Kontrahenten nur drei Punkte trennen. In den weiteren Partien zwischen Ilshofen II und Wiesenbach und Wildenstein gegen Honhardt wäre alles andere als ein Sieg der Gäste eine große Überraschung.

Sonntag, 15 Uhr: TSV Blaufelden - TSG Kirchberg II, TSV Unterdeufstetten - SV Tiefenbach, Spfr. Leukershausen - KSG Ellrichshausen, GSV Waldtann - TSV Gerabronn, SV Onolzheim - TSV Vellberg, SV Wildenstein - FC Honhardt, TSV Ilshofen II - SC Wiesenbach (13 Uhr)