Niederlage fällt hauchdünn aus

KB 01.03.2012

Sportkegeln - Bezirksliga Ostalb-Hohenlohe: SKC Markelsheim I - ESV Crailsheim II 5:3. In einer bis zum Schluss spannenden Begegnung unterlag der ESV Crailsheim II beim Tabellenzweiten und Meisterfavoriten SKC Markelsheim. Nur aufgrund der mehr erzielten Kegel und von zwei Extra-Mannschaftspunkten verlor der ESV knapp mit 3:5-Punkten und 3064:3126 Kegel.

Im Startpaar gewann Siegfried Follner gegen Lehr mit 527:482 Kegel. Werner Kilg unterlag seinem Gegenspieler Gregorio mit 485:517. Im Mittelpaar schnappte sich Jonas Schunk den Mannschaftspunkt und gewann gegen Lehr mit 532:524 Kegel. Hermann Kohr (503) hatte gegen den furios aufspielenden Lang (578) keine Chance. Im Schlusspaar erspielten sich Helmut Bauer mit 533 Kegel gegen Gregorio (518) einen Mannschaftspunkt. Der Crailsheimer Klaus Binder unterlag Kleefeld mit 507:484 Kegel.