Ilshofen Nachmeldungen sind am Sonntagmorgen möglich

Nach dem Schwimmen geht es schnell aufs Fahrrad.
Nach dem Schwimmen geht es schnell aufs Fahrrad. © Foto: Verein
Ilshofen / pm 28.07.2018

Bereits zum 34. Mal wird der Jedermann-Triathlon in Ilshofen veranstaltet – dieses Jahr am morgigen Sonntag, 29. Juli. Am Morgen werden von 7 Uhr an am Vereinsheim bereits die Startunterlagen ausgegeben, Kurzentschlossene können sich hier auch noch für den Triathlon nachmelden.

Nach der Wettkampfbesprechung um 8 Uhr geht es nach Alexandersreut zum Degenbachsee, wo um 9.30 Uhr der Startschuss der ersten Diziplin fallen wird.

Nach dem Schwimmen (600 Meter) geht es Richtung Ilshofen auf die 26 Kilometer lange Radstrecke über Jagstheim, Unterspeltach und Oberspeltach, Waldbuch, Spaichbühl, Steinehaig, Großaltdorf, Unteraspach und Oberaspach nach Ilshofen. Die ersten Athleten werden um circa 10.30 Uhr im Stadion erwartet und gehen dann zum Lauf auf den Kurs über zweimal vier Kilometer rund um Ilshofen. Die ersten Finisher werden gegen 10.45 Uhr im Ziel auf der Ilshofener Rundbahn einlaufen.

Für Essen und Trinken für die Athleten, deren Begleiter und Zuschauer ist gesorgt. Die Leichtathletik-Abteilung des TSV Ilshofen sowie etwa 50 ehrenamtliche Helfer an den Strecken, im Zielbereich und bei der Bewirtung am Vereinsheim sorgen für einen reibungslosen Ablauf bei diesem Event.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel