Kegeln Meister schlägt Eisenbahner

Kegeln / JH 14.03.2013

Wegen großer Verletzungssorgen trat der ESV Crailsheim III am vorletzten Spieltag beim vorzeitigen Meister der Kreisliga Hohenlohe, dem SKC Sulzdorf II, nur mit fünf Keglern an und unterlag nach beachtlicher Leistung mit 2:6 (2439:3023 Kegel). Nur Dietmar Heinrich (484) und Tim Scharkowski (524) gewannen direkte Punkte für die Eisenbahner. Jens Lehmann (486), Edgar Kohr (457) und Pierre Munz (488) gaben ihre Mannschaftspunkte an die Sulzdorfer ab.

Der ESV Crailsheim bleibt trotz der hohen Pleite auf dem dritten Tabellenplatz.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel