Basketball Lischka kehrt in die Heimat zurück

Basketball / PM 28.06.2013

25.06.2013]Die Gießen 46ers holen einen waschechten Gießener zurück in die Heimat: Der Pro-A-erfahrene Benjamin Lischka wechselt von den Crailsheim Merlins zu dem mittelhessischen Traditionsverein. Das verkündet der Klub auf seiner Homepage.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit Benjamin einen Spieler mit großem Potenzial und Gießener Wurzeln verpflichten konnten", wird Cheftrainer Denis Wucherer zitiert. "Ich bin davon überzeugt, dass er bei seiner Entwicklung, in der ihn Verletzungen immer wieder gebremst haben, noch lange nicht am Ende ist."

"Es ist eine Ehre für mich in der neuen Saison für die 46ers zu spielen zu dürfen", freut sich auch der 24-jährige Benjamin Lischka auf die kommende Spielzeit. "Es war schon immer ein Kindheitstraum in der Sporthalle Gießen-Ost spielen zu dürfen. Gießen ist eine Herzensangelegenheit für mich."