Leichtathletik Laufsaison im Altkreis startet in Blaufelden

Der Volkslauf findet erstmals im März statt. Durch die nun aufgehobene Konkurrenzsituation mit den Läufen in Ilshofen und Niederstetten hofft das Orga-Team, dass sich noch mehr Läufer auf den Weg nach Blaufelden machen.
Der Volkslauf findet erstmals im März statt. Durch die nun aufgehobene Konkurrenzsituation mit den Läufen in Ilshofen und Niederstetten hofft das Orga-Team, dass sich noch mehr Läufer auf den Weg nach Blaufelden machen. © Foto: Matthias Bach
Blaufelden / Matthias Bach 09.03.2018

Bereits am Sonntag, 25. März, startet in diesem Jahr die Laufsaison im Altkreis Crailsheim mit dem Blaufeldener Volkslauf. Und nicht nur das: Der Lauf feiert seinen zehnten Geburtstag mit vielen besonderen Aktionen.

Als am 27. September 2009 der Lauf das erste Mal mit 126 Läufern anlässlich der BDS-Messe über die Bühne ging, hatte sich das Gründungsteam mit Annegret Pfänder, Herbert Sauter und Jürgen Hofmann wohl kaum vorstellen können, dass sie dieses Event heuer bereits zum zehnten Mal organisieren.

Für den Jubiläumslauf haben sich die Blaufeldener Organisatoren ein paar Highlights einfallen lassen. Für die Kinder gibt es Motorrad- und Auto-Mini-Scooter in der direkt angrenzenden Markthalle. Außerdem darf sich jeder Teilnehmer auf ein Jubiläumsgeschenk freuen. Einen Schulwettbewerb, mit dem die Begeisterung für den Laufsport geweckt werden soll, hat sich das Organisationsteam eigens fürs Jubiläum ausgedacht.

Geldpreise zu gewinnen

Als Anreiz gibt es für die drei besten Schulen attraktive Geldpreise zu gewinnen. Und sogar die Firma mit den meisten Teilnehmern erhält dieses Mal einen Überraschungspreis. Für die Sportler gibt es ein besonderes Bonbon: Von 14 bis 17 Uhr kann man sich mit einer kostenlosen Massage vom Sanitas Bad Mergentheim seine Muskeln lockern lassen.

Parkplätze auf dem großen Festplatz mit dem Start- und Ziel-Bereich; großzügige Umkleiden und schöne Duschen in der direkt angrenzenden Mehrzweckhalle; eine anspruchsvolle Strecke, die bei den Läufern gut ankommt; eine bewirtete Halle mit einer großer Bühne und neuester Technik für die Siegerehrungen – die Voraussetzungen für einen Volkslauf könnten in Blaufelden kaum besser sein.

Für folgende Kategorien können sich die kleinen und großen Läufer online zum Volkslauf anmelden: Bambiniläufe (350 und 700 Meter, Beginn: 13 Uhr), Jugendläufe (1400 Meter, Beginn: 13.30 Uhr), Jedermannslauf (5,2 Kilometer), Nordic-Walking (5,2 Kilometer) und Hauptlauf über 10,4 Kilometer, der auch als offizieller DLV-Wertungslauf gilt. Der Start für diese drei Läufe erfolgt um 14 Uhr. Nachmeldungen sind am Lauftag ab 11 Uhr bis 30 Minuten vor den jeweiligen Läufen möglich.

Die Veranstaltung beginnt bereits um 11 Uhr mit einem Weißwurstessen. Im Rahmen der Siegerehrungen tritt die Tanzgruppe „Dance4Kids“ vom TSV Blaufelden auf. Für Bewirtung ist in der Mehrzweckhalle gesorgt.

Info Die Anmeldung für die verschiedenen Läufe ist über die Homepage www.tsv-blaufelden.de möglich.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel