Volleyball - Landesliga Damen Landesliga ade

Volleyball - Landesliga Damen / SWP 28.03.2013

Die Damen des TV Rot am See traten zum letzten Spieltag der Landesliga Nord an und verloren beim Tabellenvierten DJK Aalen mit 1:3.

Die Mannschaft wollte Anja Reiß zum Geburtstag einen Sieg erspielen - aber wie auch in vorherigen Spielen reichte es dann zum Schluss doch nicht.

Obwohl es lange hin und her ging, konnten sich die TVR-Damen durch eine gute gemeinschaftliche Leistung zum Schluss hin absetzen und den ersten Satz mit 25:20 gewinnen. Im zweiten unterlagen sie dann deutlich 15:25. Vieles klappte plötzlich im Zusammenspiel nicht mehr. In Satz drei bäumten sich die Mädels nochmals auf, unterlagen aber unglücklich 24:26. Im nachfolgenden Satz spielten sie dann zwar noch mit, konnten aber keine Akzente mehr setzen und verloren den Satz mit 19:25 und damit auch das Spiel. Mit diesem Spiel verabschiedete sich der TVR nach zweijähriger Zugehörigkeit aus der Landesliga Nord. Wenn man sich den Punktestand in der Tabelle anschaut, wird einem bewusst, wie eng es im mittleren und unteren Tabellenfeld zuging und dass ohne Verletzungspech im Team der TVR-Damen doch mehr möglich gewesen wäre.

Für den TVR spielten: Anja Reiß, Nadine Klein, Dagmar Häußler, Isolde Veit, Jutta Heinrich, Hannelore Braun und Birgit Haas.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel