KTV-II-Turner verlieren erneut

KG 28.03.2013

Turnen. Die Herren II der KTV Hohenlohe traten zum vorletzten Wettkampf der Liga gegen den Ersten TG Schömberg an. Dabei musste die KTV eine Niederlage (32:42) hinnehmen. Trotzdem erhoffen sich Mannschaftskapitän Marko Müller und Trainer Peter Onisk einen Sieg beim letzten Wettkampf in der Verbandsliga. Zum letzten Mal in der Liga packten die Turnerinnen der Damen I (KTV) ihre Sporttasche, um beim Finale in Berkheim nochmal ihr Können zu beweisen. Mit einem dritten Platz als Ausgangssituation startete das Team relativ entspannt und blickt voller Stolz auf ihre elfte erfolgreiche Oberligasaison.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel