Mädchenfußball Hoffenheim ist klarer Favorit

Mädchenfußball / HO 14.03.2014

Nach zwei Auswärtsspielen steht für die Oberliga-Mädchen des TSV Crailsheim am Samstag um 15 Uhr das erste Heimspiel des neuen Kalenderjahres an. Dabei empfangen die "Skotnik-Schützlinge" den ASV Hagsfeld, der in der Vorrunde klar in die Schranken verwiesen wurde. Doch die Karlsruher Vorstädterinnen haben nichts zu verlieren und wollen dem ungeschlagenen Tabellenführer natürlich ein Schnippchen schlagen.

Im Regio-Finale des bundesweiten VW-Masters treffen die U-15-Juniorinnen des TSV Crailsheim am Sonntag um 16 Uhr auf den haushohen Favoriten TSG Hoffenheim. Die Kraichgauerinnen treten gleich mit drei U-15-Nationalspielerinnen an. Die Gastgeberinnen konnten sich zwar in der Winterpause mit Leonie Hahn (TSV Althausen) und Isabell Meder (SV Weinberg) verstärken, sind aber dennoch gegen den Nachwuchs des Bundesligisten lediglich krasser Außenseiter.