Volleyball - Landesliga Damen Heimspieltag: Um wichtige Punkte für Roter Frauen

Den Klassenerhalt daheim perfekt machen wollen die Volleyballfrauen des TV Rot am See. Foto: Hans-Otto Hettler
Den Klassenerhalt daheim perfekt machen wollen die Volleyballfrauen des TV Rot am See. Foto: Hans-Otto Hettler
Volleyball - Landesliga Damen / BIR 08.03.2013

. Um sich vom vorletzten Tabellenplatz noch hochzuarbeiten und damit die Chance auf Relegation oder den Klassenerhalt auf direktem Weg zu sichern, müssen am Sonntag für die Volleyballerinnen des TV Rot am See Siege her. Zu Gast im Forum werden beim Heimspieltag die Mannschaften des TSV Schmiden 2 und den TSV Willsbach sein (Spielbeginn: 14 Uhr). Zu rechnen ist mit zwei heißen und kampfbetonten Spielen, denn die Gastgeberinnen wollen sich durch zwei Siege noch einen vorderen Tabellenplatz sichern, die beiden gegnerischen Mannschaften den aber sicher nicht abgeben wollen. Natürlich hoffen die Volleyballfrauen des TV Rot am See auf eine lautstarke Kulisse. Eine Verlosung macht den letzten Heimspieltag dieser Saison noch zusätzlich interessant. TVR: Hanni Braun, Anja Reiß, Jutta Heinrich, Iris Hillenbrand-Pauli, Isolde Veit, Nadine Klein, Dagmar Häußler, Nina Creyaufmüller, Birgit Haas.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel