Vechta war die Überraschungsmannschaft der vergangenen zwei Spielzeiten. Vor zwei Jahren aufgestiegen schafften die Rastaner in ihrer Premierensaison gleich den Sprung ins Halbfinale bei den Play-offs. In der vergangenen Saison durften die Niedersachsen dann erstmals am Europacup teilnehmen und standen bei Abbruch der Saison auf Rang 6. Doch mit dem Abgang von Erfolgscoach Pedro Calles im Sommer 2020 nach Hamburg folgte ein ebenso schneller Nied...